Das beste Mittel gegen Fußpilz

Ihre vorliegenden Probleme:

  • Sie haben einen akuten Fußpilz, den Sie so einfach nicht loswerden?
  • Die vielen kostspieligen Cremes, Puder und Salben konnten Ihren Fußpilz bisher nicht wirklich bekämpfen?
  • Sie wollen Ihren bestehenden Fußpilz ohne Chemie behandeln?
  • Nachdem Sie Ihren Fußpilz (erfolgreich?) behandelt hatten, lässt der nächste Fußpilz nicht lange auf sich warten?
Das beste Mittel gegen Fußpilz
  • einfache Anwendung: ultradünne, biegsame Sohlen in Schuhe einlegen
  • trockenes Fußklima, in der kein Fußpilz entstehen kann
  • somit dauerhafte Prävention und effektive Behandlung von Fußpilz

Warum wirken die Zedernholzsohlen so effektiv gegen Fußpilz?

Die Ursache für das Entstehen von Fußpilz:

Im Allgemeinen bildet sich Fußpilz in Verbindung mit Fußschweiß und dem feuchtwarmen Klima im Schuh. Die auf der Haut vorhandenen Haut- und Hornhautbakterien werden durch den Schweiß zersetzt. Das Abfallprodukt dieser Zersetzung hinterlässt einen sehr unangenehmen Geruch und ist ein ideales Brutklima für Fußpilze.

Genau hier wirkt die Zederna-Sohle mit dem Zederna-Effekt:

1. Die natürliche Saugkraft unseres Zederna Holzes saugt den Schweiß wirkungsvoll auf und ein trockenes Fußklima ist erreicht – eine erneute Pilzentstehung wird verhindert.
2. Die vorhandenen Bakterien werden wirksam bekämpft, aufgrund der antibakteriellen Eigenschaft der Zederna Sohle, die geruchs- und pilzbildende Hornhautbakterien unschädlich macht.

Die Vorteile der Zederna-Sohle aus Zedernholz im Überblick:

  • Effektive und endgültige Hilfe gegen: Fußgeruch, Fußpilz und Nagelpilz
  • Einfach in der Anwendung
  • 100% Natur: Wirkung ohne Chemie
  • Angenehmes Tragegefühl
  • Trockenes Schuhklima

Hier finden Sie noch mehr gute Gründe für den Kauf einer Zederna Zedernholzsohle!

Mittel gegen Fußpilz - schonend gegen Fußpilz vorgehen

Überzeugen Sie sich selbst und kaufen Sie Ihr erstes Paar Zederna Zedernholzsohlen.

Mehr Informationen über die Erscheinungsform und Behandlung von Fußpilz finden Sie hier.

Die Inhalte auf dieser Website (zederna.de) sind ausschließlich zu Informationszwecken bestimmt und ersetzen keinesfalls die persönliche Betreuung, Beratung oder Behandlung durch einen Arzt oder eine Ärztin. Die auf zederna.de zur Verfügung gestellten Inhalte können und dürfen nicht als Grundlage selbstgestellter Diagnosen oder zur Eigenmedikation dienen und erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Scroll to Top